01 Juli 2016

Chili-Vanille-Salz

Es hört sich komisch an, Vanille im Salz aber die Kombi ist einfach herrlich für eigentlich alle würzigen Gerichte. Zum Teil mache ich auch noch getrocknete Zitronenschale dazu.



Das Rezept:
Eine Hand voll roter Chilies - eine Hand voll grüner - je nach Schärfegeschmack die Schoten beliebig aussuchen.
2-3 Stangen Vanille
1 Kg Meersalz
1 TL Meeresalgen für die Jodanreicherung, wer keine hat kann das auch weglassen
1 EL Schwarze Pfefferkörner
optional Knoblauch, Zitronenschalen von 2 Zitronen

Chilie-Schoten in Ringe schneiden, Zitronenschale (opt.) mit dem Sparschäler von der Biozitrone schälen, Knoblauch (opt.) in Scheiben schneiden - alles auf einem Backblech ausbreiten und in der Sonne trocknen - im Winter auf der Heizung oder bei geringer Temperatur im Backofen.
Wenn alles getrocknet ist mit den restlichen Zutaten, bis auf das Salz, im Mixer schreddern bis alles ganz fein vermahlen ist.
Dann noch das Salz dazu und nochmal kurz durchmixen.
Der Duft entwickelt sich dann noch im Laufe der nächsten Tage - herrlich!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen