15 Juli 2016

LOVE - Bonbon - Mond

Rezept:
Olivenöl 48%, Reiskeimöl 20%, Babassuöl 10%, Kakaobutter 10%, Kokosöl 10%, Stearin 2%, Zitronensäure 4%, ÜF 8 %, Kaolincreme
Duft: PÖ An Afternoon in the Garden gemischt mit etwas ÄÖ Lavandin

LOVE
eine Hochzeitsseife - pinkes Herz gefärbt mit Dark Pink




05 Juli 2016

Baby-Chucks pastellig mit Schnürsenkel

Baby Chucks sind mal wieder entstanden - mir gefällt die zarte Farbkombi sehr gut.

04 Juli 2016

Sheep - Millenium - Sbonge

Nochmal mit den gleichen Fetten wie bei der Creamy Pink sind einige Einzelformen entstanden.

Rezept:
Olivenöl 48%, Reiskeimöl 20%, Babassuöl 10%, Kakaobutter 10%, Kokosöl 10%, Stearin 2%, Natriumlaktat 2%, Zitronensäure 4%, ÜF 8 %

Die Monde wurden mit etwas Seidenschwarz und Gold in wenig Seifenleim eingefärbt - durch etwas zu viel Hitze - hab die Gelphase im Ofen angeschubst - haben sie leider ein paar Löcher bekommen - aber bei ner Mondform wirkt das eigentlich ganz authentisch ...
Der Duft ist eine Mischung aus Lavendel und Fenchel - himmlisch...



Auch 2 neue Schäfchen mussten her - die Locken sind einfach besonders süß ...

Die Sbonge-Bob Formen wurden auch wieder gefüllt


und zur Freude des Neffen gibt es auch nochmal Naschub der Millenium-Falcon - der nächste Kindergeburtstag kommt bestimmt


Zum Schluss noch ne ganz neue Form die ich vom Schatz geschenkt bekommen habe - die Figur ist leider nur Daumengroß - da muss man echt noch überlegen, wie man die anwaschen soll ...
tadaaaaa - da kommt er der kleine Buddah

Creamy Pink

mal was für die Girlies unter uns

Rezept:
Olivenöl 48%, Reiskeimöl 20%, Babassuöl 10%, Kakaobutter 10%, Kokosöl 10%, Stearin 2%, Natriumlaktat 2%, Zitronensäure 4%, Seide, ÜF 8 %

noch am Stück - sieht aus wie ne Quarkspeise




aufgehübscht mit Stempel

ne Roseneinzelform hat es auch noch gereicht

01 Juli 2016

Chili-Vanille-Salz

Es hört sich komisch an, Vanille im Salz aber die Kombi ist einfach herrlich für eigentlich alle würzigen Gerichte. Zum Teil mache ich auch noch getrocknete Zitronenschale dazu.



Das Rezept:
Eine Hand voll roter Chilies - eine Hand voll grüner - je nach Schärfegeschmack die Schoten beliebig aussuchen.
2-3 Stangen Vanille
1 Kg Meersalz
1 TL Meeresalgen für die Jodanreicherung, wer keine hat kann das auch weglassen
1 EL Schwarze Pfefferkörner
optional Knoblauch, Zitronenschalen von 2 Zitronen

Chilie-Schoten in Ringe schneiden, Zitronenschale (opt.) mit dem Sparschäler von der Biozitrone schälen, Knoblauch (opt.) in Scheiben schneiden - alles auf einem Backblech ausbreiten und in der Sonne trocknen - im Winter auf der Heizung oder bei geringer Temperatur im Backofen.
Wenn alles getrocknet ist mit den restlichen Zutaten, bis auf das Salz, im Mixer schreddern bis alles ganz fein vermahlen ist.
Dann noch das Salz dazu und nochmal kurz durchmixen.
Der Duft entwickelt sich dann noch im Laufe der nächsten Tage - herrlich!!