19 April 2015

19.04.15 Neem-Shampoo

Verseiftes Olivenöl 35%, Rizinusöl 30%, Kokosöl 20%, Reiskeimöl 10%, Neemöl 5%, Zitronensäure 5%, Salz, Seide, Überfettung 5 %.

Neemöl soll sehr gut gegen schuppende Kopfhaut sein.
ÄÖ Rosmarin, ÄÖ Lavendel, ÄÖ Krauseminze.
Durch den hohen Anteil an Rizinusöl schäut sie sehr gut, was mir persönlich sehr gut gefällt.
Die Seife ist im Plexirohr entstanden. Ein Teil des Leims ist mit Bambuskohle gefärbt.

Der Leim wurde abwechselnd von oben in das Rohr gegossen. Beim Anschnitt sieht dadurch jedes Stück anders aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen