15 August 2014

Seidenköpfchen

Haarseife mit ganz viel Seide, Waschnusslauge, ÄÖ Rosmarin, Lavandin, Pfefferminz

Rezept: Olivenöl 45%, Rizinusöl 20%, Avocadoöl 20%, Kokosöl 10%, Lanolin 5%, Zitronensäure 5%,ÜF 4 %

Ganz toller Schaum durch die enthaltene Waschnusslauge - aber Achtung der Waschnusssud schäumt ordentlich, wenn die Lauge dazu kommt und neigt dann dazu aus dem Topf zu klettern, also großes Gefäß nehmen!

Um Sie etwas aufzupeppen, habe ich mit Silbermica noch den Gummistempel aufgedrückt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen